Hast du schon einmal das Unmögliche versucht?

Aktualisiert: Apr 3

New Day, New Vibes #8


Ich glaub jeder kennt das. Man hat eine Situation vor sich oder sich ein Ziel gesetzt und denkt: „Das schaffe ich nicht!“ Ich finde es gar nicht schlimm, wenn man sich auch einmal eingestehen kann, dass man einer Situation nicht gewachsen ist.

Nur jetzt kommt das große ABER: Sollte man es nicht einfach versuchen? Sollte man nicht seine Angst oder was auch immer einen zurückhält überwinden, um das Möglich zu machen was man sich unter Umständen sehnlichst wünscht? Auch wenn es uns noch so unmöglich erscheinen mag, dass man dieses Ziel erreichen oder die Situation meistern kann - man kann durchaus über sich hinaus wachsen.


Auch ich habe das am eigenen Leib erfahren. Ich habe mich oft überwunden und bin trotz Panikattacken immer

wieder rausgegangen und habe mich

den Situationen gestellt. Und das war wichtig!


Also denkt vielleicht noch ein zweites Mal nach bevor ihr gleich den Kopf in den Sand

steckt. Denn auch ihr könnt über euch hinauswachsen und das Unmögliche möglich machen!


Bis dahin ihr Lieben, bleibt gesund und munter und


„stay positive“

24 Ansichten

Stay positive ;)

COPYRIGHT

© Kathrin Müller 2020. Alle Rechte vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung.